BITTE BEACHTEN SIE: AUFGRUND UNSERES JÜNGSTEN UMZUGS HABEN WIR DERZEIT KEINE AKTIVE TELEFONLEITUNG. BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS PER E-MAIL. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden. DANKE SCHÖN.

Wired Campers Limited 3000W (3kW) Low Frequency Hard Wired 12V Inverter Charger - 240V 50HZ
Wired Campers Limited 3000W (3kW) Low Frequency Hard Wired 12V Inverter Charger - 240V 50HZ
Wired Campers Limited 3000W (3kW) Low Frequency Hard Wired 12V Inverter Charger - 240V 50HZ
Wired Campers Limited 3000W (3kW) Low Frequency Hard Wired 12V Inverter Charger - 240V 50HZ
Wired Campers Limited 3000W (3kW) Low Frequency Hard Wired 12V Inverter Charger - 240V 50HZ
Wired Campers Limited 3000W (3kW) Low Frequency Hard Wired 12V Inverter Charger - 240V 50HZ
Wired Campers Limited 3000W (3kW) Low Frequency Hard Wired 12V Inverter Charger - 240V 50HZ

3000 W (3 kW) Niederfrequenz-Festverkabeltes 12-V-Wechselrichter-Ladegerät – 240 V, 50 Hz

Normaler Preis £479.99
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

Was macht eigentlich ein Wechselrichter?

Einfach ausgedrückt wandelt ein Wechselrichter Gleichstrom oder Gleichstrom in Wechselstrom oder Wechselstrom um. Das bedeutet, dass Sie mit dem Einbau eines Wechselrichters netzbetriebene Geräte in Ihrem Fahrzeug betreiben können.

Was ist das Besondere an diesem Wechselrichter?

  • Ladefunktion – Dies ist nicht nur ein Wechselrichter, sondern auch ein Batterieladegerät. Wenn Sie an das Stromnetz angeschlossen sind, erkennt es den Strom und wandelt diesen dann wieder in Gleichspannung um, um Ihre Freizeitbatterie aufzuladen. Das heißt, wenn Sie vor Ort sind, können Sie Ihr 12-V-Zubehör wie Lichter usw. weiterhin verwenden, ohne befürchten zu müssen, dass Ihre Freizeitbatterie leer wird.
  • Niederfrequenz – Im Gegensatz zu vielen anderen Wechselrichtern ist dieser Wechselrichter niederfrequent und enthält einen großen Transformator. Dies bedeutet, dass die Spitzen- oder Spitzenleistung bis zum Dreifachen der Dauerleistung betragen kann. Niederfrequenz-Wechselrichter sind aufgrund der Qualität der Komponenten oft zuverlässiger und langlebiger als Hochfrequenz-Wechselrichter.
  • Erdung – Beim Anschließen wird die Erde durch den Wechselrichter zur Verbrauchereinheit geleitet. Beim Betrieb mit Batteriestrom sind der ausgehende Neutralleiter und die Erde elektrisch miteinander verbunden. Dies stellt im Fehlerfall einen Erdungspfad bereit.
  • Automatische Umschaltung – Bei diesem Wechselrichter ist kein Umschalter erforderlich. Es ist alles integriert. Wenn Netzstrom erkannt wird, schaltet das Gerät auf Batteriebetrieb um (im entsprechenden Modus).
  • Hohe Leistung – Der Wechselrichter kann eine kontinuierliche Leistung von 3000 W (3 kW) mit einer Stoßleistung von 9000 W (9 kW) liefern. Dies erfolgt mit 240V 50Hz.
  • Energiesparmodus – Dadurch kann sich der Wechselrichter grundsätzlich im Standby-Modus befinden. Es erkennt, wann Strom benötigt wird (wenn Sie beispielsweise etwas anschließen und einschalten), und der Wechselrichter schaltet sich sofort ein. Dies erspart Ihnen unnötigen Batterieverbrauch, wenn Sie es nicht verwenden.
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung – Wenn das Gerät vor Ort angeschlossen wird und aus irgendeinem Grund das Kabel abgezogen werden muss, erkennt das Gerät dies und schaltet sofort auf Batteriebetrieb um, ohne die Stromversorgung zu unterbrechen. So wird sichergestellt, dass alle Ihre Hauptgeräte weiterlaufen.
  • Fest verdrahtete Anschlüsse – Dieser Wechselrichter ist für die Festverdrahtung konzipiert. Daher haben wir auf alle Steckdosen verzichtet, die sich lösen könnten, und stattdessen Schraubklemmen nach Industriestandard für die Verkabelung mit Ihrer Verbrauchereinheit bereitgestellt.
  • LCD-Display – Auf diesem Bildschirm werden dem Benutzer verschiedene Informationen zur Stromerzeugung und zur Batterie angezeigt.
  • Fernbedienung (optional) – Das Gerät kann mit einer Fernbedienung mit einem 5 m langen Kabel gesteuert werden. Dies ist ideal, wenn Sie den Wechselrichter in einem belüfteten Schrank oder an einem Ort aufstellen, der für Sie nicht leicht zugänglich ist. Hier können Sie das Gerät ein- oder ausschalten und Energiesparmodi auswählen.
  • Stabile Konstruktion – das werden Sie schon bei der Lieferung bemerken. Der Wechselrichter ist sehr gut verarbeitet. Ein komplettes Metallgehäuse sorgt für langanhaltenden und robusten Schutz vor möglichen Schäden

Was können Sie damit antreiben?

Das Gerät verfügt über eine Dauerleistung von 3000 W. Das bedeutet, dass es theoretisch jedes Netzgerät mit dieser Leistung betreiben kann. Wenn Sie beispielsweise einen Haartrockner mit einer Leistung von 1000 W hätten, würde dieser ihn mit Strom versorgen. Wenn Sie jedoch eine Netzheizung mit 4000 W haben, wäre dies nicht der Fall.

Die Betriebszeit des Wechselrichters hängt von der Größe und dem Typ der von Ihnen verwendeten Batterie ab, genauer gesagt davon, wie viel Strom Sie verbrauchen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Batteriekapazität, die Sie verwenden können, grob zu berechnen (dies gilt für alle 12-V-Wechselrichter, nicht nur für unseren) –

  1. Ermitteln Sie, wie viel Watt jedes Gerät verbraucht. Dies ist normalerweise auf dem Leistungsinformationsetikett zu finden. Wenn nur die Stromaufnahme angegeben ist, können Sie den Wattverbrauch schätzen, indem Sie die Stromaufnahme mit 230 multiplizieren.
  2. Schätzen Sie die Zeit in Stunden, die Sie jedes Gerät zwischen dem Aufladen Ihres Akkus betreiben werden.
  3. Berechnen Sie den Gesamtenergieverbrauch in Wattstunden (Leistung x Betriebszeit).
  4. Teilen Sie die Wattstunden durch 12, um zu bestimmen, wie viele Ah verbraucht werden.

Beispiel: (unter der Annahme eines Zeitraums von zwei Tagen ohne Aufladen des Akkus) – Ein Haartrockner verbraucht 1000 W und ein Laptop-Ladegerät verbraucht 100 W. Der Haartrockner wird 15 Minuten am Tag und das Laptop-Ladegerät 3 Stunden am Tag verwendet. Der Verbrauch des Haartrockners über den Zeitraum von zwei Tagen würde 500 Wh (1000 W x 0,5) betragen. Der Verbrauch des Laptop-Ladegeräts würde 600 Wh (100 W x 6) betragen. Der Gesamtverbrauch an den beiden Tagen würde 1100Wh betragen. Dies würde 92 Ah Batterieleistung (1100 Wh/12) verbrauchen.

Merkmale

  • Unterspannungsschutz
  • Überladungsschutz
  • Übertemperaturschutz
  • Überspannungschutz
  • Kurzschlussschutz

Wie wird es an der 12-V-Gleichstromseite des Lieferwagens angeschlossen?

Sie müssen es lediglich über ein entsprechend ausgelegtes Kabel und eine Sicherung an Ihre Freizeitbatterie anschließen.

Wie erfolgt die Verbindung zum Transporter auf der 240-V-Wechselstromseite?

Die Stromversorgung des Wechselrichters erfolgt über den in Ihrem Transporter installierten Anschluss über eine kleine Verbrauchereinheit mit einem zweipoligen RCD und MCB zu seinem Schutz. Dadurch wird auch das Chassis des Transporters und die Karosserie des Wechselrichters geerdet. Es ist wichtig, dass dies eingebaut ist.

Aber keine Sorge, wenn Sie dies nicht selbst tun können, haben wir bereits die Möglichkeit, die passende vorgefertigte Verbrauchereinheit zu kaufen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Batterieinformationen

Für die Freizeitbatterietechnologie würden wir normalerweise AGM- oder Absorbent Glass Mat-Batterien empfehlen. Dieses 3-kW-Inverter-Ladegerät unterstützt jetzt Lithium .

Bezüglich der Kapazität würden wir für den Betrieb dieses 3-kW-Wechselrichters mindestens eine Batterie oder Batteriebank mit einer Kapazität von 300 Ah empfehlen.

Technische Information

Wir empfehlen, die gesamte Verkabelung und Installation von einem qualifizierten Fachmann durchführen zu lassen. Trennen Sie alle Wechsel- und Gleichstromquellen, um einen versehentlichen Stromschlag zu vermeiden. Es liegt in der Verantwortung des Installateurs, die Einhaltung aller geltenden Installationsvorschriften und Vorschriften sicherzustellen und sicherzustellen, dass das Gerät ordnungsgemäß installiert wird.

  • Dauerleistung – 3000 W (3 kW)
  • Spitzenleistung – 9000 W (9 kW)
  • Eingangsspannung - 12V
  • AC-Ausgangsspannung – 240 V
  • Unterstützte Batterietechnologie – AGM und Lithium
  • Batterieladestrom - 18A / 36A / 54A / 72A / 90A
  • Wellenform – Reine Sinuswelle mit Bypass-Modus zur Synchronisierung mit dem Eingang
  • Effizienz – Netzmodus >95 % / Batteriemodus >88 %
  • Auslöser des Energiesparmodus – Die Last ist größer als 25 W
  • Betriebstemperaturbereich – 0 °C – 40 °C, 0–90 % relative Luftfeuchtigkeit
  • Hörbares Geräusch – <60 dB
  • Abmessungen (inkl. Anschlüsse) – 48 cm x 23 cm x 19 cm
  • Gewicht: 24,5 kg